Gesund

10 Möglichkeiten, motiviert zu bleiben

3views

Einer der schwierigsten Teile der Ausbildung ist der Beginn. Viele Menschen arbeiten etwa 8 Stunden am Tag, und das Letzte, woran man nach einem solchen Arbeitstag denkt, ist die Ausbildung…
Dennoch hat es viele Vorteile, sich etwas Zeit für einige Trainingseinheiten zu nehmen; man bleibt fit und hoffentlich bleibt dieser Bauch auch weg. Die Tatsache, dass Sie diesen Artikel immer noch lesen, deutet wahrscheinlich darauf hin, dass Sie sich in der gleichen Situation befinden, nicht wahr? Also: Wie motivieren wir uns überhaupt zum Training?

1. Freuen Sie sich – Auch wenn Sie nicht in Form sind, heißt das nicht, dass Sie nicht auf Ihre Gesundheit und Ihre körperliche Verfassung schauen können. Versuchen Sie zu handeln

 

als wären Sie ein echter Fitnessfanatiker, und je mehr das funktioniert, desto mehr werden Sie trainieren wollen.

2. Abonnieren Sie ein Fitnessmagazin – Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Lesestoff zu Hause haben. Wenn Sie Fitnessmagazine um sich herum haben, werden Sie nicht nur etwas lernen, sondern vielleicht sogar inspiriert werden.

3. Treten Sie einem Forum/Website bei – Es gibt viele verschiedene Gemeinschaften mit den gleichen Interessen wie Sie. Schließen Sie sich anderen fitnessorientierten Menschen an und kommunizieren Sie mit ihnen (wie auch über Wordfit!).

4. Finden Sie ein Ziel – Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Sie gerne trainieren möchten. Abnehmen, stärker werden oder größer werden. Wenn eine davon am besten in Ihre Straße passt, warum warten?

5. Nehmen Sie an Gruppensitzungen teil – Neben Ihnen gibt es viele andere Menschen, die mit ihrer Motivation zu kämpfen haben. Nehmen Sie an einer Gruppensitzung teil und helfen Sie, sich gegenseitig zu motivieren.

6. Kaufen Sie ein Trainingsoutfit – Wir alle wissen, dass Kleidung Ihre Stimmung verändern kann. Persönlich wird, sobald ich mein Trainingsoutfit anziehe, ein Knopf gedreht, was mir zusätzliche Motivation gibt.

Leave a Response